stein_st_18091875_rear

Liebe gute Thekla! Mit der Vertröstung auf

einen recht ausführlichen Sonntagsbrief,

sende ich Dir die innigsten Grüße. Ich habe

durch mannigfache Beschäftigung, wofür morgen

Näheres, heute den Postschluß verpaßt. Das heutige

Bad(?) hat mir ausgezeichnet geschmeckt.

Tausend Grüße und Küsse Dir und

unseren l. Jungen von

                        seinem treuen Papa

                        & Deinem Dir innigst

                        ergebenen Gatten

                                    Sigmund

stein_st_18091875_frnt.jpg

18091875 --- Postkarte

 

Die Vorderseite der Karte ist abgestempelt

in Ostende (18. Sept. 1875) und ist adressiert an:

Madame Doctor Stein

Liebfrauenstraße 10

Frankfurt a/M  -- Allemagne

stein_st_18091875_rear.jpg