Stein_ST_images -- 10071859.jpg

First | Previous Picture | Next Picture | Last | Thumbnails

10071859  

 

                                                                        Fft. 10.7.59

Lieber Sigmund!

 

Ob ich den Sonntag oder Montag zu Dir komme, hängt

von einem Besuche Prüger’s bei uns ab; Du erfährst

es auf Samstag gewiß.

 

Alles Andere mündlich, auch darüber, daß Du nach

meiner Ansicht zu viel Geld brauchst; es muß

Dir so am Ende d.J. fehlen, & das wäre

bitter. Ich glaube, Deine Studentengesellschaft ist zu

groß – unbeschrien!(?) – nämlich an Wohlstand (?) &

an Zahl, wo die Kosten durch(?) Wett-

streit des Jugendmuthes gewöhnlich (?) ver-

vielfacht werden –

                        „Shomer Naf‘sho yir’chak mei’hem“

   [wer seine Seele Huettet wird sich von denen entfernt halten]

Beifolgend Fl. 20.-

                        Alle grüßen heerzlich!

                                                            Dein treuer Vater

                                                               Leop. Stein

 

P.S. Soeben wird auf die

       andere Woche eine Hochzeit

       angezeigt – also komme ich

       Sonntag sicher nicht , wahrscheinlich erst Endes der Woche. ---