Stein_ST_Awards -- stein_st_award_060367_1.jpg

First | Previous Picture | Next Picture | Last | Thumbnails


                                                   Obrist und Regimentskommandeur.

[Urkunde]

 

Im Namen

Seiner Majestät des Königs
Von Württemberg

 

Zum ehrenden Beweise treu geleisteter Dienste für König

und Vaterland in dem Feldzug

1866

ist dem Oberarzt Dr. Stein

 

durch allerhöchste Entschließung vom heutigen Tage die Kriegsdenkmünze

verliehen worden, welcher derselbe in Gemäßheit

der Königlichen Stiftung vom 1. Januar 1840 anzulegen und zu tragen berechtigt ist. Dessen zur Urkunde ist Gegenwärtiges

hierüber ausgefertigt und vollzogen worden.

 

Kriegsminister

Stuttgart, den 6. März  1867                           [Unterschrift: Gandergg? /

  1. Seubert]